Copyright 2018 - Schultz IT Solutions - swiss servicequality for austrian and international enterprises - All rights reserved.

EU Datenschutz Grundverordnung

EU Datenschutz Grundverordnung - was Sie bis 28.05.2018 erledigt haben müssen!

Inzwischen ist die Anzahl der Tage bis zum Inkrafttreten der Verordnung nur noch zweistellig! Dennoch haben viele Unternehmen noch nicht einmal angefangen, sich mit diesem komplexen Thema auseinanderzusetzen, wie eine aktuelle Umfrage des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) zeigt.

 

 

 

 

Speziell für TrainerInnen/Coaches/Berater

 

Fit für die DSGVO - BASIC oder PRO Paket

Für bewusste Selbst-Umsetzer

Du erarbeitest Deine Daten- und Prozessdokumentation selbst nach einer Schritt für Schritt Anleitung

14 Tage Geld-zurück Garantie

Daten- und ProzessAnalyse

Detaillierter Umsetzungsplan (schriftlich)

1 Std. Umsetzungscoaching

 

 

EUR 647,00 (einmalig) oder 3 Raten zu je EUR 227,00

Für engagierte Web-Profis

Wir definieren Deine Datenschutz-Prozesse und setzen sie gemeinsam Schritt für Schritt  um.

14 Tage Geld-zurück Garantie

Daten- und ProzessAnalyse

Detaillierter Umsetzungsplan (schriftlich)

Umsetzungscoaching für jeden einzelnen Hauptprozess

Dokumentationsvorlagen für alle Prozesse inkl. Social Media

Individuelles Impressum inkl. Datenschutzbestimmungen

Abschlussüberprüfung und Feedback

EUR 1.297,00 (einmalig) oder 3 Raten zu je EUR 497,00

Jetzt buchen und FIT für die DSGVO werden

 

 

 

 

Schulung der Mitarbeiter

Wir empfehlen unseren Online Schulungspartner LawPilots.com

Für wen: Alle Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten arbeiten

Wie lange: 45 Minuten

Gesetzliche Grundlage: EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR)

Abschluss: Zertifikat zur Erfüllung der gesetzlichen Nachweispflichten sowie Reporting für den Arbeitgeber

Kosten: EUR 19,90 (plus UST) pro Teilnehmer

ACHTUNG!
mit unserem  GutscheinCode  SITS2018  wird's sogar noch etwas billiger!

Agenda des Kurses

  1. Warum ist Datenschutz wichtig?
    Personenbezogene Daten | Besonders schützenswerte Daten
  2. Wann und von wem dürfen Daten verarbeitet werden?
    Rechtfertigung zur Datenverarbeitung | Einwilligung | Berechtigungskonzept
  3. Wie dürfen Daten verarbeitet werden?
    Zweckbindung | Pseudonymisierung | Datenminimierung | Transparenz | Speicherbegrenzung | Richtigkeit
  4. Wie bestimmt man das Datenschutzrisiko?
    Datenschutz-Folgenabschätzung | Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten | Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV)
  5. Welche Rechte und Sanktionen müssen beachtet werden?
    Rechte von betroffenen Personen | Umgang mit Rechten von betroffenen Personen | Sanktionen

Am besten gleich jetzt online buchen!