Copyright 2017 - Schultz IT Solutions - swiss servicequality for austrian and international enterprises - All rights reserved.

OneClick SpenderMeldung ist fertig!

Als erster Dienstleister in Österreich haben wir den Ablauf der neuen Meldepflicht für steuerbegünstigte Spendenorganisationen vollständig (und für Sie vollautomatisch) umgesetzt! Wir haben im Laufe des Jahres 2017 auf Basis der Gespräche mit unserer Pilotorganisation sowie den Dachverbänden eine Lösung geschaffen, die alle Themen rund um die neue Meldepflicht für steuerbegünstigte Spendenorganisationen abdeckt - ohne dass Sie zusätzliche Software installieren müssen!

Als Teil der OneClick SpenderMeldung haben wir auch einen (kostenlosen) Service "Qualitäts-Check für Spenderdaten" realisiert, mit dem Sie die Personendaten ihrer Spender vollautomatisch prüfen können. Dabei wird das 'verschlüsselte bereichsspezifische Personenkennzeichen für Steuern und Abgaben' (kurz 'vb-PK-SA') aus dem Zentralen Melderegister der Republik Österreich ermittelt und das Ergebnis (Erfolg oder Fehler samt Meldung) wird Ihnen per E-Mail zugesendet.

Alle Funktionen der OneClick SpenderMeldung werden zentral auf unserer Website konfiguriert. Je nach Ihren Anforderungen brauchen Sie "gar nichts" oder nur "sehr wenig" in Ihrer Umgebung anzupassen (Details dazu klären wir gerne im Gespräch ).

Aber ohne die Rückmeldungen (und die Geduld) unseres Pilotkunden, der steuerbegünstigten karitativen Organisation "Ich bin aktiv - Lebensbegleitung von Menschen mit Behinderung" wäre die Realisierung deutlich schwieriger gewesen, vielen Dank! Wenn Sie unsere One-Click-SpenderMeldung gerne live ausprobieren möchten, freut sich die Organisation natürlich über echte Spenden (oder Sie probieren es in unserer Demo Umgebung).

Was Sie für die Meldung brauchen

Mit unserer OneClick SpenderMeldung können Sie die neue Meldepflicht beim Finanzamt mit minimalem Aufwand erledigen. Im besten Fall benötigen Sie für die Meldung nur ein Excel Dokument (von uns) und unsere Website! Wenn Sie auch noch Spenden online über Ihre eigene Website abwickeln wollen, brauchen Sie noch ein HTML Code-snippet (von uns) und eine Spenden Seite auf Ihrer Website.

Das alles kann unsere OneClick SpenderMeldung

Unsere OneClick SpenderMeldung deckt alle Aufgaben ab, die rund um die neue Meldepflicht für Spendenorganisationen auftreten. Die ersten Teile der Lösung (Online Spende mit eps Überweisung) wurden bereits im November 2016(!) produktiv eingesetzt. Der (vorläufig) letzte Teil (die Übermittlung der Jahressummen an FinanzOnline) wurde Ende August 2017 fertiggestellt. Damit können wir Sie mit unserer Lösung durch den Gesamtprozess "Finanzamts Meldung" begleiten und unterstützen.

Spenden in Excel dokumentieren und hochladen

Sie bekommen von uns eine Excel Datei, mit der Sie die Spenden Ihrer Gönner während des Jahres laufend dokumentieren können. Darin sind nur jene Spenden zu berücksichtigen, die nicht über Ihre Website abgewickelt wurden. Ab dem vierten Quartal des Meldejahres können Sie dieses Dokument (auch wiederholt) auf unsere Website hochladen, um diese Spenden in die Finanzamts Meldung einfliessen zu lassen.

Spenden online über Ihre Website abwickeln

Unsere OneClick SpenderMeldung ermöglicht es, in fünf Minuten eine Seite auf Ihrer Website einzurichten, auf der Sie online Spenden entgegennehmen und die Spenderdaten einsammeln können. Sie brauchen dazu nicht einmal etwas zu programmieren. Lediglich ein kleines HTML / JavaScript müssen Sie auf dieser Seite einbauen - der gesamte Rest der online Zahlungsabwicklung (mit verschiedensten Zahlungsmethoden!) ist in unserer Lösung schon integriert.

Personenkennzeichen aus dem Melderegister ermitteln

Bei Spenden über Ihre Website wird der Zahler nach erfolgreicher Spende direkt auf ein Eingabeformular weitergeleitet, wo er Vorname, Name und Geburtsdatum erfassen kann (oder entscheiden, dass er die Spende nicht berücksichtigt haben will). Aus diesen Daten wird dann das 'verschlüsselte bereichsspezifische Personenkennzeichen für Steuern und Abgaben' (vbPK-SA) ermittelt, das für die Finanzamtsmeldung gebraucht wird. Bei Spenden, die Sie per Excel hochladen, wird das vbPK-SA ebenfalls (nach dem Hochladen) ermittelt. Falls kein Personenkennzeichen ermittelt werden kann (falscher/ungenauer Name, Fehler beim Geburtsdatum), wird der Spender per E-Mail informiert und kann über einen Link die Daten nochmals korrigieren.

Vorbereitung der Finanzamtsmeldung

Ab 1. November des Meldezeitraums laufen unsere Prozesse zur Vorbereitung der Finanzamts Meldung. Erstmals Mitte Dezember, und dann nocheinmal im Januar erhalten Sie eine Excel Datei mit allen Meldeinformationen rund um Ihre Spender. Damit können Sie allfällige Fehler rechtzeitig vor Februar korrigieren. Solche Korrekturen müssen bis spätestens 28. Jänner abgeschlossen sein. Mitte Dezember schicken wir an jeden Spender (von dem die E-Mail Adresse bekannt ist) eine Zusammenfassung seiner (bisherigen) Spenden. Damit kann er allfällige Korrekturen noch rechtzeitig vor der Finanzamts Meldung bei Ihnen einfordern. In dieser E-Mail können Sie auch noch einen von Ihnen formulierten "Danke" Absatz einfügen. Sie können die Jahressumme je Spender auch online direkt korrigieren, falls es Änderungsbedarf gibt (dabei wird revisionssicher ein Korrekturbetrag gespeichert).

Jahressumme der Spenden ans Finanzamt übermitteln

Im Februar werden die Jahressummen aller (freigegebenen) Spender an das Finanzamt übermittelt. Dies geschieht vollautomatisch über FinanzOnline Webservice (Sie brauchen gar nichts dazu tun). Sogar die Meldeprotokolle aus der FinanzOnline "Databox" werden Ihnen nach der Meldung automatisch per E-Mail zugestellt - mit unserer Lösung brauchen Sie sich "wegen der neuen Meldepflicht" kein einziges Mal bei FinanzOnline einzuloggen!

Vorab Qualitäts-Check für Spenderdaten

Mit diesem (kostenlosen) Service können österreichische Spendenempfänger Organisationen (mildtätige Organisationen, Museen, Feuerwehren usw.) die Personendaten ihrer Spender vollautomatisch prüfen lassen. Dabei wird mit den Spenderdaten das 'verschlüsselte bereichsspezifische Personenkennzeichen für Steuern und Abgaben' (kurz 'vb-PK-SA') aus dem Zentralen Melderegister der Republik Österreich ermittelt. Das Ergebnis dieser Ermittlung (Erfolg oder Fehler samt Meldung) wird dokumentiert und der Spendenorganisation per E-Mail zugesendet. Die Spendenorganisation kann dann allfällige Fehler in den Spenderdaten bereinigen, schon bevor die Meldung ans Finanzamt erfolgt.

Verwalten der Spender-Zustimmung zur Datenübermittlung

Der Gesetzgeber sieht vor, dass ein Spender jederzeit die Zustimmung zur Datenübermittlung ans Finanzamt widerrufen kann. Dieser Widerruf ist an die empfangende Organisation zu richten. Bis zu einer allfälligen Aufhebung dieses Widerrufes werden keinerlei Daten für diesen Spender an die Finanzbehörde übermittelt (damit ist aber auch die steuerliche Berücksichtigung als Sonderausgabe nicht möglich). Die Spendenorganisation kann die Datenübermittlung an die Finanzbehörde für diesen Spender auf unserer Website einfach unterbinden. Dabei werden sowohl der Spender (falls er seine E-Mail Adresse bei der Spende gespeichert hat) als auch die Organisation per E-Mail über die Sperrung informiert.

Integration der Meldepflicht in Ihre Spenderverwaltung

Auch für den Fall, dass Sie bereits eine ausgereifte (EDV gestützte) Spenderverwaltung betreiben, kann Ihnen unsere One-Click-SpenderMeldung die Finanzamts Meldung abnehmen. Wir haben die zentralen Elemente (Ermittlung des vbPK-SA aus dem Melderegister und Jahressummen Meldung ans Finanzamt) in einfach zu nutzende Webservices verpackt. Mit anderen Worten: Sie müssen nur aus Ihrer Umgebung heraus eine bestimmte Web-Adresse aufrufen, und bekommen das Ergebnis zurückgeliefert. Wie die Implementierung in Ihrer Organisation aussieht, klären wir gerne im Gespräch mit Ihnen!

Laufendes Reporting

Wann immer Sie es brauchen, können Sie umfangreiche Excel Dokumente zu allen Infos rund um Ihre Spenden direkt von unserer Website anfordern. Und zu definierten Zeitpunkten schicken wir Ihnen diese Auswertungen sogar automatisch per E-Mail zu. Wir nutzen dazu unsere (inzwischen in fünfzig Ländern weltweit im Einsatz befindliche) eigene  Joomla Erweiterung jDBexport .

Implementierung

Natürlich unterstützen wir Sie auch dabei alle administrativen, organisatorischen, technischen und behördlichen Vorraussetzungen (ja, das ist nicht zu unterschätzen) zu schaffen, um die Finanzamts Meldung erfolgreich machen zu können. Die meisten Einstellungen können Sie direkt auf unserer Website (im Kundenbereich) konfigurieren.

 

Jetzt bestellen

Bestellen Sie gleich jetzt, und sichern Sie sich den Vorteil für Ihre Spender

 

Unsere OneClick SpenderMeldung
reduziert Ihren Aufwand und Ihre Kosten bei besserem Ergebnis!

Kosten

Der Zugang zu unserer OneClick SpenderMeldung erfolgt über ein jährlich zu bezahlendes Serviceabonnement. Die Laufzeit des Abonnements ist an den Meldezeitraum beim Finanzamt gebunden (also von 01.01. bis 31.12. des Meldejahres), unabhängig vom Bestelldatum. Die Verlängerung des Serviceabonnements ist jeweils im März fällig, nach Abschluss der Finanzamts-Meldung aus dem Vorjahr. Die Kosten dieses Serviceabonnements werden über das Spendenvolumen des vergangenen Jahres ermittelt. Alle genannten Preise verstehen sich NETTO, zuzüglich Umsatzsteuer.

Spendenvolumen im vergangenen Jahr Kostenstufe jährliche Kosten Anmerkungen
bis EUR 50.000,00 1 EUR 400,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 50.000,00 und EUR 100.000,00 2 EUR 800,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 100.000,00 und EUR 200.000,00 3 EUR 1.500,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 200.000,00 und EUR 500.000,00 4 EUR 2.500,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 500.000,00 und EUR 1.000.000,00 5 EUR 3.500,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 1.000.000,00 und EUR 2.000.000,00 6 EUR 5.000,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
zwischen EUR 2.000.000,00 und EUR 5.000.000,00 7 EUR 7.500,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger
mehr als EUR 5.000.000,00 8 EUR 12.500,00 mit Rabattcode Ihres Verbandes 10% günstiger

 

Hinweis: Bei der Bestellung können Sie eine Selbsteinschätzung Ihres Spendenvolumens im vergangenen Jahr abgeben. Sollte sich im Nachhinein herausstellen, dass Ihre Selbsteinschätzung wesentlich vom tatsächlichen Spendenvolumen abweicht, können(!) wir die Kosten für das erste Jahr auch nachträglich noch richtigstellen. In den Folgejahren wird die Kostenstufe auf Basis des im Vorjahr abgewickelten Spendenvolumens automatisch ermittelt.

Hinweis: Bei Vorliegen besonderer Rahmenbedingungen können wir diese Preise natürlich auch angepassen.

Hinweis: Nicht in diesen Preisen inkludiert sind die Kosten, die Ihre Zahlungsprovider für die Abwicklung von Online Zahlungen (eps, wirecard, PayPal, ...) verrechnen.

Wie die Implementierung in Ihrer Organisation aussieht, klären wir gerne im Gespräch mit Ihnen!

Jetzt bestellen

Bestellen Sie gleich jetzt, und sichern Sie sich den Vorteil für Ihre Spender

 

 

Kontakt  |  Impressum  |  AGB